Stuttgart Hash House Harriers ...hier geht's zu Pink Frits ...

 

 

 

Navigation
Home
Send a mail
Internal links
Wechselkurse
Links ins Internet
Hash House Harriers

Biker Entertainment
Comic

Bikerwitze
Biker jokes
Der Pfalzausflug
Tony the raceface

Motorcycle Matters

Fahrphysik
Neuigkeiten
Motorrad Jargon
Technische Daten
Chopper & Cruiser
Motorradgeschichte
Ausrüstung & Zubehör

Motorcycle Gallery
Pic of the day
BMW Montauk
Harley Fat Bob
Yamaha Raptor
Mehr Motorräder
Trips in Emirates
Trips in Germany
Trips Saudi Arabien
My favourite pictures
My motorcycle history
Meine Motorradgeschichte

Auto Matters
Meine Autos
My car history
Andere Autos

Travel Reports
Germany
Indonesia
Saudi Arabia
Arabische Emirate
Verschiedene Länder

Teacher
Lehrer
Einstein
Teachers
Lehrerwitze
Student jokes
Lehrersprüche

Noteworthy

Music
Comic
Hunde
Helden
Hühner
Chicken
Hashers
Rezepte
Schwaben
Interessant
About cigars
Sachsenwitze
Schwabenwitze
Jokes in English
Noch mehr Witze
Some time ago
Berühmte Zitate
Swabian German
 


 
   

Die Geschichte des Motorrads

Das erste Zweirad war die 1817 von Karl Drais erfundene Laufmaschine mit lenkbarem Vorderrad. Schon Karl Drais hatte 1820 die Idee seine Laufmaschine mit Dampf auszurüsten, was aber an den damaligen technischen Möglichkeiten scheiterte.

Das erste Dampfmotorrad wurde 1868 von Louis-Guillaume Perreaux patentiert und ab 1871 in Serie gebaut.

Das erste Motorrad mit Benzinmotor wurde 1885 von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach gebaut. Sie nannten es Reitwagen. Der Motor leistete 0,5 PS. Die erste Fahrt fand am 10. November 1885 statt. Der Reitwagen war ein Versuchsfahrzeug und blieb ein Einzelstück. Nachbauten des 1903 durch ein Feuer zerstörten Originals befinden sich im Mercedes Benz Museum in Stuttgart und im Deutschen Museum in München.

Das erste Serienmotorrad der Welt war die  Wolfmüller von 1894. Bis 1897 wurden einige hundert Stück gebaut. Wegen technischer Mängel und zu hoher Preise war sie kein Erfolg.

Der erste grosse Serienhersteller war die amerikanische Firma Indian. 1901 gegrundet, stieg die Produktion bis auf 60 000 Maschinen im Jahr 1914.

1920 wurde Indian als grösster Hersteller von Harley Davidson abgelöst. 1928 holte sich DKW den Titel.

Nach dem Krieg war die BSA Group der grösste Motorradhersteller und produzierte in den 50er Jahren 75 000 Motorräder pro Jahr.

NSU löste ab und blieb bis ende der 60er Jahre der grösste Hersteller der Welt.

Seit den 70er Jahren ist Honda der grösste Hersteller der Welt.

 

http://www.was-war-wann.de/geschichte/geschichte_des_motorrads.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 home

up

 

This site is best viewed with Internet Explorer

Copyright © 2002 jaksche.net. Alle Rechte vorbehalten. Wolfgang Jaksche GbR